Gaming

News 

Reviews

Top 5

  • glitch-socialmedia-colorandcontrast-ligh
  • YouTube Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

Far Cry New Dawn

Far Cry New Dawn Ist ein von Ubisoft entwickelter Ego-shooter der in der sogenannten Superblüte spielt.

 

Um genau zu sein 17 Jahre nach der Nuklearkatastrophe des Vorgängers Far Cry 5. Allerdings sollte man diesen auch gespielt haben, um verschiedene Anspielungen zu verstehen und aus eben diesen Vorgänger bekannte Orte wiederzuerkennen.


Zuerst wählt man einen Charakter aus und spielt das Intro durch, danach wird man in die Eindrucksvolle Open Word entlassen und beginnt sein Abenteuer. Man kann nicht nur Solo, sondern auch Koop die Welt erkunden und Aufträge erledigen, wobei der Mitspieler keinen Spielfortschritt für seinen eigenen Spielstand sammelt, sondern lediglich Ressourcen.


In bis zu 20 Stunden Spielzeit und 22 Story-Missionen erwarten dich viele Abenteuer, jedoch füllen die Story-Missionen nur etwa 30 % der Spielzeit aus, somit verbringst du den Rest damit die Welt zu erkunden und Nebenaufträge zu bestreiten.

Wie in jedem Spiel gibt es auch hier einen Feind und das sind die sogenannten Highwaymen die von den beiden Schwestern Mickey und Lou angeführt werden. Es gibt 10 Basen von den Highwaymen, die es gilt einzunehmen. Neben diesen aufgaben gibt es auch Schätze zu finden, KI-Begleiter zum Freischalten und insgesamt 7 Expeditionen, in denen du Ressourcen stehlen kannst, die dir helfen stärkere Waffen oder Fahrzeuge zu Craften bzw. zu verbessern. Ebenso kann man mit den Ressourcen die eigene Basis aufbauen und widerstandskräftiger machen.


Ressourcen kann man übrigens auch im Echtgeld-Shop kaufen, was allerdings nicht Empfehlenswert ist, da die Spielzeit um einiges Verkürzt wird, da es einfach eine der Hauptaufgaben des Spiels ist diese Ressourcen zu sammeln.

Das Gameplay ist sehr authentisch. Allerdings gibt es z. B. Tiere in verschieden Bereichen der Map die sehr viel aushalten, oder mutiert sind, und man die ein oder andere Minute damit verbringt ein Magazin nach dem anderen abzufeuern, was jedoch ein Hinweis darauf ist, dass deine Waffen noch zu schlecht sind oder du schlicht und weg einfach noch nicht das Level für diesen Bereich erreicht hast.


Auch in Sachen Grafik und Design punktet Far Cry New Dawn. Die Landschaft ist Bunt und abwechslungsreich gestaltet, die Nordlichter sind auch am Tag zu bewundern und die Welt zieht einen einfach in den Bann.

Alles in Allem ist Far Cry New Dawn ein gelungenes Spiel, dass mit Grafik und Gameplay begeistert. Man merkt, dass der Produzent aus den kleinen Fehlern des Vorgängers gelernt hat und dass auch beweist

Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen

Prozessor: Intel Core i5 2400 mi 3.1 GHz oder AMD FX 6350 mit 3.9 GHz

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 670 (2 GByte VRAM), AMD Radeon R9 270X (2 GByte VRAM) oder besser

Arbeitsspeicher: 8 GByte RAM

Festplatte: 30 GByte freier Speicherplatz

Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 - jeweils in der 64-Bit-Version.

Empfohlene Systemanforderungen 

Prozessor: Intel Core i7-4790 mit 3.6 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 mit 3.2 GHz

Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 970 (4 GByte VRAM) oder AMD Radeon R9 290X (4 GByte VRAM) oder besser

Arbeitsspeicher: 8 GByte RAMFestplatte: 30 GByte freier Speicherplatz

Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 - jeweils in der 64-Bit-Version.